Gamescom 2019: Spacebase Startopia für PC und Konsolen angekündigt!

Anspielbar für Privat- und Fachbesucher der gamescom 2019 //Teaser-Trailer veröffentlicht 

Kalypso Media und Entwickler Realmforge Studios (Dungeons 3, 94% auf Steam) kündigen mit Spacebase Startopia (Kalypso Shop, Steam) die Rückkehr eines echten Klassikers an! Spacebase Startopia bringt die originelle Mischung aus Wirtschaftssimulation und Aufbaustrategie nicht nur zurück auf Windows PC, sondern erstmals auch auf Linux, Mac und die Konsolen PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch! Entwickler Realmforge hat das beliebte Spielprinzip darüber hinaus noch um RTS-Scharmützel erweitert und mit einer gehörigen Portion Humor garniert.

Neben der herausfordernden Einzelspieler-Kampagne und dem abwechslungsreichen Gefechtsmodus wird Spacebase Startopia einen kompetitiven und kooperativen Mehrspieler-Modus für bis zu vier Spieler bieten. Und als wäre die Instandhaltung der drei Decks, die Bespaßung der acht extraterrestrischen Alien-Rassen und die Abwehr feindlicher Eindringlinge nicht Herausforderung genug, nimmt die dynamische Erzähler-KI „VAL“ kein Blatt vor den Mund und kommentiert scharfzüngig das Geschehen.

Spacebase Startopia erscheint für PC (Windows, Linux, Mac) und Konsolen (Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch) im dritten Quartal 2020.

Sowohl Fach- (Halle 2.1 | Stand D-13) als auch Privatbesucher (Halle 8.1 | Stand B-51) können auf der gamescom die neu angekündigte Spacestation-Simulation anspielen. Damit Spacebase Startopia in optimaler Qualität läuft, nutzen wir auf der gamescom Highend-Gaming-PCs der Marke Boostboxx von CSL mit Top-Hardware von ASUS Republic of Gamers.

Spacebase Startopia wird gefördert durch den FFF Bayern.

Ankündigungs-Trailer auf YouTube:
YT_SBS

INFOS
Titel: Spacebase Startopia
Plattformen: Windows PC, Linux, Mac, PlayStation®4, Xbox One, Nintendo Switch
Entwickler: Realmforge Studios
Genre: Strategie, Spacestation-Simulation, Management
Release: Herbst 2020
Hashtag(s): #SpacebaseStartopia

 

Über Spacebase Startopia:

[Starte System neu …]
[Update 1/052020 wird ausgeführt … Bitte warten!]
[Update erfolgreich!]
[Initialisiere VAL …]

„Hilfe, wir werden alle sterb… was … oh, Entschuldigung, mein System ist noch auf einem alten Stand. [Alter Speicherstand wird gelöscht] – So, sehr gut!… WILLKOMMEN auf der Spacebase Startopia! Ich bin VAL, die hilfreiche und effiziente Raumstation-KI!
Meinen Aufzeichnungen zufolge wurde diese Station in den letzten 17 Jahren überhaupt nicht benutzt! Sehr merkwürdig. Außerdem scheinst du die einzige vernunftbegabte Lebensform in diesem Sektor zu sein. Nun gut, dann HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Hiermit ernenne ich dich offiziell zum Kommandanten dieser Raumstation! Hoffentlich bist du erfolgreicher als dein Vorgänger, der laut Logbuch von wurmartigen Aliens … Ach, nicht so wichtig!
Bevor dir gleiches widerfährt, gibt es noch einiges für dich zu erledigen. Unter anderem die Erschließung weiterer Sektoren, die Instandhaltung der drei überlebenswichtigen Decks sowie die Akquise und Bespaßung unserer außerirdischen Besucher, die uns stets mit ausreichend Energie für unsere weltverbessernden Pläne versorgen. Und, bevor ich es vergesse – vermutlich handelt es sich sowieso nur um einen Fehler in meinen Sicherheitsprotokollen, aber meine Sensoren zeigen allerlei feindliche Kreaturen in allen weiteren Sektoren an…
Also, worauf warten wir noch? Ran an die Aliens! Lasst uns gemeinsam den Weltraum erobern.“
Spacebase Startopia besticht durch seine originelle Mischung aus Wirtschaftssimulation und Aufbaustrategie, gepaart mit klassischen RTS-Scharmützeln sowie einer gehörigen Portion Humor. Zur herausfordernden Einzelspieler-Kampagne und dem abwechslungsreichen Gefechtsmodus gesellt sich ein kompetitiver und kooperativer Mehrspieler-Modus für bis zu vier Spieler. Und als wäre die Instandhaltung der drei Raumstationsdecks, die Bespaßung der acht extraterrestrischen Alien-Rassen und die Abwehr feindlicher Eindringlinge nicht Herausforderung genug, nimmt die dynamische Erzähler-KI „VAL“ kein Blatt vor den Mund und kommentiert scharfzüngig das Geschehen.

 

FEATURES:

  • In der 10 Missionen umfassenden und voll vertonten Einzelspieler-Kampagne ist dein Geschick als Kommandant der Spacebase Startopia gefragt, um einen der attraktivsten Handels- und Tourismus-Magneten weit und breit zu erschaffen.
  • Jedes der drei Decks fordert deine Führungskompetenz, wobei das Sub-Deck alle lebensnotwendigen Räume beinhaltet, während auf dem Fun-Deck die abwechslungsreiche Unterhaltung deiner Besucher im Vordergrund steht und die Flora und Fauna des Bio-Decks für ausreichend überlebenswichtige Ressourcen und eine Heimat für die grazilen Dryaden sorgt.
  • Du bist nicht allein! Setze dich gegen deine Mitkonkurrenten durch – kleine Akte der Wirtschaftssabotage oder Attacken mit Mech-Einheiten erhalten die Feindschaft, wenn man mit friedlichem Handel nicht mehr weiterkommt. Und nimm dich vor enterfreudigen Weltraumpiraten in Acht.
  • Die dynamische Erzähler-KI „VAL“ reagiert auf deine Entscheidungen und steht dir stets mit Rat und Tat oder auch mal mit unqualifizierten Kommentaren zur Seite.
  • Neben der umfangreichen Einzelspieler-Kampagne erwartet dich ein individuell anpassbarer Sandbox-Modus sowie ein kompetitiver und kooperativer Mehrspieler-Modus für bis zu 4 Spieler.