Kalypso Media startet neuen Unterhaltungskanal auf YouTube – Kalypso_live

Kalypso Media gibt heute den offiziellen Start von Kalypso_live bekannt. Ab heute 19:00 Uhr (CET) geht das neue Angebot des Wormser Publishers auch offiziell über Twitch und den neu geschaffenen YouTube-Kanal „on Air“. Neben „Let’s Play“, „Strategy Guides“, „Retro Stream“ und „Behind the Scenes“, werden zahlreiche weitere Formate angeboten. Dabei kommt dem Feedback der Community eine besondere Bedeutung zu, denn sie wird ausdrücklich dazu eingeladen, künftige Inhalte aktiv mitzugestalten.

Neben Instagram, Facebook und Twitter haben Fans der Spiele von Kalypso nun auch die Möglichkeit, direkt via YouTube mit dem Spielehersteller in Kontakt zu treten. Anregungen, Vorschläge und auch Kritik sind ausdrücklich willkommen und werden nach Möglichkeit in das Programm von Kalypso_live integriert. Neben fest geplanten Formaten, wird die Community also Gelegenheit haben, das Programm des neuen Kanals aktiv mitzugestalten.

Die Planung Für Kalypso_live sieht vor, neben einem wöchentlichen Livestream – ergänzt durch zusätzliche, anlassbezogene Livestreams – auch ein abwechslungsreiches Programm aus vorproduzierten Inhalten anzubieten. Das eigens zu diesem Zweck eingerichtete Studio stellt dabei die Bühne für die verschiedenen Formate und ermöglicht durch seine zeitgemäße Ausstattung genug Flexibilität, um auf neue Trends reagieren und kreative Ideen effizient umsetzen zu können. Ein weiterer Aus- beziehungsweise Umbau des Studios ist je nach Anforderungen vorgesehen.

 

Kalypso_live auf YouTube

Kalypso_live auf Twitch