Neues Update (v1.11) für Commandos 2 – HD Remaster wurde veröffentlicht!

C2_Steam_headerimage_1920x622

Commandos,

erneut vielen Dank für Ihr bisheriges Feedback.

Wir haben hart daran gearbeitet, das Spiel noch weiter zu verbessern und wir freuen uns, das Update v.1.11 anzukündigen, das heute veröffentlicht wird und mit vielen Bug-Fixes einhergeht, die dank des wertvollen Feedbacks der Community bisher aufgespürt werden konnten.

Werfen Sie einen Blick auf die umfangreiche Liste für alle Details:

Fehlerbehebungen

  • Fixed: Cursorversatz vom Mauszeiger beim allgemeinen Spielverlauf und Zoomen.
  • Fixed: Fallengelassene Gegenstände sind nicht sichtbar bis das Inventar geschlossen wird.
  • Behoben: Charaktere sind nicht mehr anwählbar, wenn mehrere Charaktere, die sich in einem Fluss befinden, ausgewählt wurden.
  • Fixed: Charaktere verschwanden aus dem Boot in der „Savo Island“ Karte, nachdem sie mit dem Notizbuch interagiert hatten.
  • Fixed: Feinde waren durch Wände hindurch sichtbar, nachdem ein gespeichertes Spiel geladen wurde.
  • Fixed: Fehlende Soundeffekte bei der Detonation von Landminen.
  • Fixed: Befehle an Commandos werden nun nicht mehr gelöscht, wenn ein gespeichertes Spiel geladen wird.
  • Fixed: Tote Feinde, wurden im PiP stehend angezeigt.
  • Fixed: Geräuschwellen konnten an ungewöhnlichen Stellen auftreten, während die Commandos liefen.
  • Fixed: Pausenmenüelemente, die sich bei niedrigeren Auflösungen überlappen konnten.
  • Fixed: Notizbucheinträge zu „Fesseln & Knebeln“ und „Klopfen an eine Wand“ funktionieren jetzt richtig.
  • Fixed: Nachdem ein gespeichertes Spiel in „Nacht der Wölfe“ geladen wurde, konnte es vorkommen, dass der gegnerische General wieder in sein Büro zurückging. Die Pfadfindung wurde überarbeitet.
  • Fixed: Grafische Probleme die im PiP auftreten konnten, wenn man in die Kanalisation guckt.
  • Fixed: Die Zoom-Funktion funktionierte in Tutorial 2 aus bestimmten Kamerawinkeln nicht richtig.
  • Fixed: Die Musik war während der Einsatzbesprechungen zu laut, so dass die Stimmen schwer zu hören waren.
  • Fixed: Beim Spielen von „Saving Private Smith“ fehlte das Dauerfeuer.
  • Fixed: Beim Überspringen der End-Szene wurde der Text „Überspringen“ im Ergebnisbildschirm angezeigt.
  • Fixed: Die Seilzugleiter für den Flugzeugträger in „Riese von Haiphong“ wurde falsch angezeigt.
  • Fixed: Wurde Whiskey getötet, wurde sein Bild aus der UI entfernt.
  • Fixed: Natasha rief den General von einer falschen Position aus an, nachdem dieser Missionsabschnitt durch eine Schnellspeicherung geladen wurde.
  • Fixed: Falsche Beleuchtung der Scheinwerfer in „Nacht der Wölfe“.
  • Fixed: Grafikfehler (Maskierung) der Charaktere in der Nähe des Wasserfalls in der Mission „Savo Island“.
  • Fixed: Feindliche Soldaten konnten in Betten feststecken, falls sie einen Commando entdeckten.
  • Fixed: Es konnte vorkommen, dass die Sitzanimation des Green Beret versetzt dargestellt wurde.
  • Fixed: Flackernde Texturen und Feinde, wenn der Spieler ein Fahrzeug in „Schloss Colditz“ fuhr.
  • Fixed: Die Beleuchtung änderte sich, wenn ein Spiel unter Wasser gespeichert und danach geladen wurde.
  • Fixed: PiP erschien beim Laden eines Spielstandes, während der Charakter durch eine Tür schaute.
  • Fixed: Geräuschwellen wurden im Außenbereich angezeigt, obwohl der ausgewählte Commando im Gebäude lief.
  • Fixed: Verband-Kits verschwanden aus dem Inventar des Green Beret, wenn der Spieler versuchte diese an Verbündete weiterzugeben.
  • Fixed: Wenn der Feind den Green Beret sitzen in einem Fahrzeug tötete, erschien dieser in einer stehenden Position.
  • Fixed: Commandos konnten aufgrund des versetzten Mauszeigers nicht über mechanische Treppen auf- und absteigen.
  • Fixed: Spielercharaktere konnten in stehender Position erscheinen, wenn sie im Wasser getötet wurden.
  • Fixed: Es konnte vorkommen, dass sich die Commandos auf der Karte „Savo Island“ überlappen, wenn der Spieler das Notizbuch auswählt und wieder schließt.
  • Fixed: Der Spieler konnte die Kamera in der Bonusmission 5 nicht korrekt herauszoomen.
  • Fixed: Fehlende Animation für den Dieb beim Aufsitzen und Absteigen des Elefanten in „Brücke über den Kwai“.
  • Fixed: Die Kamera konnte mit dem Mausrad herein- und herausgezoomt werden, während eine Zwischensequenz abgespielt wurde.
  • Fixed: Der Spieler konnte in „Nacht der Wölfe“ eine vergiftete Weinflasche durch Schlaftabletten ersetzen.
  • Fixed: Wurde ein Charakter über die Tastatur ausgewählt, führte dies zu einer sofortigen Bewegung der Kamera.
  • Fixed: Änderungen an ‚Master-Lautstärke’ und ‚Musik-Lautstärke’ wurden beim Drücken der ESC-Taste gespeichert.

Verbesserungen und Ergänzungen

  • Verbessert: Der Zoom-Out-Faktor ist jetzt erhöht.
  • Verbessert: Verbesserte Animationen der Commandos-3D-Köpfe in der Benutzeroberfläche.
  • Verbessert: Unterwassereffekte sind jetzt verbessert.
  • Hinzugefügt: Tooltips für die Benutzeroberfläche der Charaktere.
  • Allgemeine Verbesserungen im Gameplay, in der Grafik und im Masking.
  • Zusätzliche Bug-Fixes und Verbesserungen.