Novum auf der gamescom: Kalypso lässt Line-up von Streamern direkt vom Stand übertragen

Kalypso Media hat heute das Line-Up für die kommende gamescom 2016 bekannt gegeben. Zu den auf der gamescom spielbaren Titeln gehört das RTS-Highlight Sudden Strike 4 (Frühjahr 2017 für PlayStation®4, Windows PC, Mac und Linux), das raue Action-RPG Vikings – Wolves of Midgard (Anfang 2017 für PlayStation®4, Xbox One, PC, Mac, Linux) und der City-Ruler Urban Empire (20. Januar 2017 für PC). Das “Digital first”-Label Kasedo Games wird mit dem Strategiespiel Project Highrise und dem Rhythmus-RPG The Metronomicon vertreten sein. Die mobile Sparte der Kalypso Media wird das noch nicht veröffentlichte Airline Tycoon – Free Flight für iOS und Android vorstellen.

Der Hauptstand der Kalypso Media Group befindet sich in Halle 8.1, C40. Partner, Presse und Fachpublikum finden den Business-Stand in Halle 2.1, C11/D12. Im Business-Bereich werden von Montag bis Freitag Entwickler für Presse, Partner und Fachbesucher nach Terminvereinbarung zur Verfügung stehen, um das Line-Up zu präsentieren.

Für Journalisten und Streamer bietet Kalypso Media in diesem Jahr einen besonderen Service an: Auf dem Business Stand in Halle 2.1, C11/D12 hat der Publisher ein Streaming-Studio eingerichtet, komplett mit leistungsstarkem PC, Streamingsoftware und zwei Headsets mit Mischpult und Kamera, in dem die Spiele direkt von der Messe auf dem persönlichen Kanal gestreamed werden können – auch Interviews mit den Entwicklern sind möglich! Terminvereinbarungen unter: press@kalypsomedia.com.