Das Ultimative Böse wird gut! Im “Lord of the Kings”-DLC wechselt der Dungeon Lord die Seite

Mit dem “Lord of the Kings”-DLC erscheint bereits der dritte herunterladbare Zusatzinhalt zum Höhlenbau-Hit Dungeons 3. Und der wartet mit einer großen Überraschung auf, denn der ultimativ-böse Dungeon-Lord kämpft auf Heldenseite! Wie es dazu kam, ist schnell erzählt: Der allzugute und gar nicht so große König Arcturus kehrt von einer Quest mit dem heiligen Gral im Schlepptau zurück, nur um festzustellen, dass jemand seine Stadt (und den Rest des Königreichs) verwüstet hat. Sofort macht er sich daran, seine Ländereien zurückzuerobern. Doch hat er die Rechnung ohne das Immer-zuletzt-Lachende Böse gemacht.

[foogallery id=”2125″]

Greifen Spieler zunächst noch König Arcturus unter die Arme, wechseln sie dann jedoch wieder zurück zur bösen Seite, um mithilfe konvertierten Helden den Boden mit den Truppen des Guten aufzuwischen.

Der “Lord of the Kings”-DLC ist ab sofort zum unschlagbaren Preis von 4,99€ für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

PlayStation Store:
https://store.playstation.com/de-de/product/EP4365-CUSA07633_00-CAMCHOSEN0000000

Xbox Games Store:
https://www.microsoft.com/de-de/store/p/Dungeons-3—Lord-of-the-Kings/BQQ6TMNLJSJF

Steam (PC, Mac, Linux):
http://store.steampowered.com/app/493900/Dungeons_3/


Features “Lord of the Kings”-DLC:

  • Features: “Lord of the Kings”-DLC
  • 3 komplett vertonte, herausfordernde Kampagnen-Karten
  • 3 neue Evil-Hubs
  • Neuer Bossgegner: König Arcturus
  • Neue Wandverkleidung für den Dungeon