Port Royale 4 Beta – Ein neues Update wurde veröffentlicht!

Hisst die Segel, Matrosen!
Wir haben erneut ein Update (v.0.1.0-13519-1399) für die Port Royale 4 Beta, frisch vom Stapellauf.

Dieses Update enthält diverse neue Sprachversionen (Russisch, vereinfachtes Chinesisch und Brasilianisch-Portugiesisch)  und wie gewohnt eine Menge Verbesserungen, Anpassungen, Optimierungen und natürlich eine Vielzahl an Fehlerbehebungen, welche überwiegend durch euer großartiges Feedback zusammengetragen werden konnten.

Vielen Dank für euren Support für Port Royale 4!
Wir freuen uns auch weiterhin auf euer Feedback.

Hier ist nun die komplette Liste aller Inhalte dieses Updates:

Verbesserungen und Neues:
  • Sprachversionen für Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, vereinfachtes Chinesisch und Brasillianisch-Portugiesisch wurden hinzugefügt.
  • Neue Auswahl an Spielerflaggen wurden hinzugefügt.
  • Schiffe in der Werft werden nun alphabetisch sortiert.
  • Neue Informationstexte im Konvoi-Management-Menü wurden hinzugefügt.
  • Überarbeitung der Animations- und Ton-Effekte für Schiffe und Kapitänstaktiken wurden hinzugefügt.
  • Überarbeitung der „Enter“-Mechanik währen der Seeschlachten.
  • Sammy („Herr Fehler Melden“ – Gronkh) im Tutorial-Menü ist nun animiert.
  • Überarbeitung der zu erreichenden Bedingungen für Achievements wurden vorgenommen.
  • Spieler erhalten nun eine Benachrichtigung, wenn das Spiel „Schnellspeichern“ ausführt.
Fehlerbehebung
  • Optimierung der Benutzeroberfläche, Tasten- und Button-Legende, Anzeige der Dialoge und einzelner Menüs.
  • Diverse Abstürze wurden behoben.
  • Eine Vielzahl von grafischen Darstellungsfehlern wurden behoben (u. a. Gelbstich um Nassau, falsche Kamerawinkel, konstanter Wechsel der Hintergrund-Beleuchtung im Hauptmenü, nicht verschwindende Tooltips und Hinweise).
  • Falsche Benachrichtigungen bei negativer Bilanz wurden behoben.
  • Rundungsfehler der Ruhmpunkte wurden behoben.
  • Fehlende Animationen während der Seeschlachten wurden nun hinzugefügt (Schiffe, die geentert werden, zeigen nun Enter-Effekte, sinkende Schiffe hinterlassen Treibgut und Trümmer)
  • Optimierung der Tasten-Legende im Stadtdialog Fenster.
  • Untertitel werden in den Intros und Outros nicht mehr abgeschnitten.
  • Falsche Platzierung der Markierungen (Pfeil) wurden behoben.
  • Fehlende Konvois während der TutorialMissionen wurden hinzugefügt.
  • Instanzen, in denen die Minimap nicht aktualisiert wird, wurden behoben.
  • Optimierung der Stadtfilter- und Gruppierungsfunktionen durch deutliche farbliche Unterscheidung wurden vorgenommen.
  • Bildschirm-Flackern bei Stadt- und Infotexten wurden behoben.
  • Überarbeitung der Einwohnerzufriedenheit für Städte bei Spielbeginn (vorher waren diese teilweise zu hoch angesetzt).
  • Anpassung der eingeblendeten Jahreszahl im spanischen Kampagnen-Intro-Video (Datum lag in der Zukunft, das Spiel startet allerdings früher).
  • Einige spanische Kampagnen-Missionen sind nicht mehr automatisch von Beginn an erfüllt.
  • Überarbeitung der spanischen Kampagnen-Missionen (zuvor gab es teilweise unrealistische Anforderungen und wenig Ruhmpunkte als Belohnung).
  • Fehlende Texte im Warenhaus wurden ergänzt.
  • Abstürze bei Seeschlachten, die unentschieden ausgehen, wurden behoben.
  • Ein Bug, bei dem mehrmaliges „Zug beenden“ (Computer und Spieler) in einer Endlosschleife endete, wurde behoben.
  • Optimierung der Anzeige von Text und Icons im Schatzsuch-Menü wurden vorgenommen.
  • Anpassung der Schatzflotten: Konvois fuhren zu dicht aufeinander.
  • Doppelte Missionstexte wurden entfernt („Angriff nicht möglich“-Meldung).
  • Fälle, in denen hervorgehobene Schaltflächen ihre Funktion verloren haben, wurden behoben.
  • Seeschlachtmarkierungen verschwinden nun von der Kampagnen-Karte.
  • Übergangphase des Tag-Nacht-Zyklus‘ wurden optimiert.
  • Falsche Anzeige der Wegpunkte im Handelsroutendialog wurden behoben.
  • Beschreibungstexte in der Schiffswerft wurden überarbeitet.
  • Lautstärkeregler innerhalb der Spieleinstellung funktioniert nun auch für die Geräuschkulisse während der Seeschlachten.
  • Soundeffekte, die vorher bei Raus- bzw. Reinzoomen unterdrückt wurden, werden nun abgespielt.
  • Seeblockaden bei Piratenverstecken haben nun wie vorgesehen einen Timer.
  • Fehlende Darstellung der Bauplätze wurde behoben.
  • Überarbeitung der Missionsdialoge und Aufgaben-Liste in der englischen Kampagne wurden vorgenommen.
  • Missionsziele der englischen Kampagne wurden angepasst (Schwierigkeitsgrad vs. Belohnung).
  • IFälle, in denen Fehlermeldung direkt bei Spielstart auftauchen, wurden behoben.
  • Eingabeverzögerung wenn Handelsrouten editiert werden und Optimierung der jeweiligen Button-Legende wurden vorgenommen.
  • Fehlerhafte Stadtkarte im Hauptmenü (Kampagnenspiel) behoben.
  • Fehler, der verhindert das Konvois, Städte anlaufen können, wurde behoben.
  • Fehlende Hinweise für Icons wurden ergänzt (Matrosen-, Kapitäns- und Stadtbelagerungs-Icons).
Controller:
  • Fälle, in denen Spielerflaggen nicht ausgewählt werden konnten, wurden behoben.
  • Doppelbelegung des Pads wurden behoben (z. B. Auswahl des Leuchtturms).
  • Spieler können nun wie vorgesehen das Spielmenü während der Seeschlachten aufrufen.
  • Optimierung des Spielhandbuchs wurden vorgenommen (klarer farblicher Kontrast).
  • Fehler behoben, der es verhindert, dass Spieler das Stadtdialogfenster verlassen konnten.
  • Fehler, der bei Unterbrechung der Verbindung zum Controller auftritt und falsche Tasten anzeigt, wurde behoben.
  • Fehler, welcher die Gamepad-Einstellungen nicht übernimmt, wurden behoben.
  • Instanzen, bei denen es zu niedrigen Auflösungen von Texturen im Handelsroutendialogfenster kam wurden behoben.

 

b49313099642716ccced8dcbc3058e2cd732440a_960x311