Port Royale 4 Entwickler-Logbuch – 1.4

Hallo zusammen,

Update 1.4 für Port Royale 4 ist jetzt für Steam, Playstation 4 und Xbox One verfügbar. Das Update beinhaltet unser Weihnachtsevent, welches vom 15. bis 31. Dezember aktiv ist – während des Events erwartet euch ein weihnachtlicher Ladebildschirm, festliche Stadt- und Schiffsdekorationen und einige Geschenke, die Weihnachtsstimmung verbreiten.

Update 1.4 enthält zudem auch einige Bugfixes und Optimierungen – die komplette Liste findet ihr unten.

Wir bedanken uns für euer hilfreiches Feedback und eure kontinuierliche Unterstützung bis hier hin und freuen uns darauf, eure Meinung zu den Änderungen und unserem Weihnachtsevent zu hören.

Ihr Port Royale 4-Team


 

Weihnachtsevent (aktiv vom 15.12 bis zum 31.12)

Die Weihnachts-Anpassungen können im Grafikmenü an und aus geschaltet werden. Bitte speichert vorher, weil euch eine Änderung zurück zum Hauptmenü bringen wird.

  • Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, gibt es zahlreiche optische Anpassungen in verschiedenen Bereichen, z. B. im Verladebildschirm sowie am Erscheinungsbild der Stadt und der Schiffe.
  • Spieler haben die Möglichkeit, Treibgut in Form von Geschenken auf hoher See einzusammeln.

Verbesserte Spielmechaniken

Preisgeld

  • Der Spieler hat nun die Wahl, entweder ein Preisgeld zu kassieren oder die zusätzlich gekaperten Schiffe nach einem manuellen Kampf zu versenken. Wenn Schiffe an eine Nation zurückgegeben werden, werden sie zur Bildung neuer Militärkonvois verwendet.
  • Man kann von Piraten kein Preisgeld mehr verlangen, da dies nicht in den historischen Kontext passt.

Pausieren des Spiels

  • Die Pausenfunktion wurde so angepasst, dass der Spieler jetzt immer mit der Leertaste und dem HUD pausieren kann.

Spielziele

  • Das Balancing von zufällig generierten Missionszielen sowie einige Werte wurden überarbeitet, und doppelte Ziele wurden entfernt.

Fehlerbehebungen und Optimierungen

Abstürze:

  • Zufällig auftretende Abstürze aufgrund verschiedener Ursachen wurden behoben.

Allgemeine Fehlerbehebungen:

  • Überlappende Symbole im Stadtdialog wurden behoben.
  • Die angezeigte Preisdifferenz von 1 Gold für den Warenaustausch zwischen Schiffen und dem Lagerhaus wurde korrigiert.
  • Ein fehlender Beraterhinweis wurde hinzugefügt, wenn man Gefahr läuft, bankrott zu gehen.
  • Ein Fehler beim Laden eines automatisch gespeicherten Spiels während einer laufenden Seeschlacht wurde behoben.
  • Ein Fehler, durch den ein im Bau befindliches Gebäude sofort fertiggestellt wurde, wenn die Drag & Drop-Funktion für Gebäude genutzt wird, wurde behoben.
  • Ein Exploit, der Militärkonvois nach einer Kapitulation in einer Schlacht für einige Tage vor zukünftigen Angriffen schützen konnte, wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, der auftrat, nachdem der Bau der Queen Anne abgebrochen wurde und der dazu führte, dass der Spieler sein Geld nicht zurückbekam.
  • Ein Fehler wurde behoben, welcher dazu führte, dass auf Handelsrouten nicht alle Waren in der angegebenen Stadt entladen werden konnten.
  • Eine falsche Benennung von Herbergen und Gasthäusern als “Wirtshaus” behoben.
  • Überlappendes Taktikfenster des Gegners, wenn der Feind keine Taktik zur Verfügung hat, wurde korrigiert.
  • Entzogene Handelslizenzen wurden korrigiert, wenn mit der Händlerin oder dem Händler gespielt und die Unabhängigkeit erklärt wurde. Diese Charakterklasse hat nun wieder immer Handelslizenzen in jeder Stadt auf der Karte, auch nach der Unabhängigkeitserklärung.
  • Ein Fehler, welcher geenterten Schiffen des Gegners ermöglichte, sich zu bewegen und zu feuern, obwohl die Enter-Animation nach Beenden des Zugs noch abgespielt wird.
  • Es wurden unterschiedliche Produktionspreise für Waren, die sowohl in der Produktionsübersicht als auch im Handelsfenster angezeigt werden, korrigiert.
  • Ein Fehler, dass Piraten nach der Unabhängigkeitserklärung in einigen Fällen keine Spielerkonvois mehr angreifen konnten, wurde behoben.
  • Ein Fehler, welcher der gegnerischen KI erlaubte, die Schiffe des Spielers auf blockierte Hexagon-Felder mittels einer Taktik zu bewegen, wurde behoben.
  • Ein Fehler, durch welchen das laufende Spiel nicht mehr pausierte, wenn das „Wirtshaus“-Dialogfenster geöffnet wurde, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass ein Konvoi einen neuen Befehl zur Blockade einer anderen Stadt nicht akzeptierte, wenn er bereits einen Befehl zur Blockade einer Stadt hatte, wurde behoben.

Tutorial

  • Falsch gesetzte Pfeilmarkierung im 1. Tutorial-Kapitel behoben.
  • Ein Fehler im 6. Tutorial-Kapitel, der beim Auftreten dazu führte, dass das Tutorial nicht abgeschlossen werden konnte, behoben.

PC only

  • Zugänglichere Anpassung der Fenstergröße beim Spielen im Fenstermodus.

PS4 only

Ein Problem wurde behoben, welches den Spieler nach Änderung der Spielsprache daran hinderte, die Spielgeschwindigkeit mittels TouchPads anzupassen.