Railway Empire nimmt Fahrt auf

Angehende Eisenbahn-Tycoons erwartet heute eine ganze Zugladung an Infos zum kommenden Tycoon-Hit Railway Empire:

So wurde unter anderem das Ankunftsdatum genannt: Am 26. Januar 2018 fährt Railway Empire ganz ohne Verspätung auf Gleis 1 der besten Tycoon-Spiele ein. Gleis 1? Nicht nur dort, schließlich fährt Entwickler Gaming Minds mehrgleisig und hat das Spiel für Windows PC, Linux, PlayStation 4 und Xbox One aufgegleist. Keiner wird zurückgelassen!

[foogallery id=”1600″]

Steam-Nutzer dürfen als erstes auf den Railroad Tycoon-Zug aufspringen und ab sofort mit einem Vorverkaufsticket richtig Dampf machen! Anders als in manchen deutschen Zügen bietet der Vorverkauf von Railway Empire auf Steam erstklassigen Service: Neben dem Zug-ang (oh, ja!) zur geschlossenen Beta (nur Steam, nur Windows PC), erhalten digitale Zugführer noch 15% Rabatt und bei Ankunft, äh, bei Release dann noch weitere Bonus-Inhalte, wie den digitalen Soundtrack und eine exklusive Lackierung für die stärkste Lok im Spiel, die “Super Hudson”. So werden alle sagen: “Lok-ing good!”

Beta-Spieler sind außerdem autorisiert, die Weichen für einen optimalen Release zu stellen: Der Austausch mit der Entwicklercrew im Führerhaus ist ab sofort über das Steam-Beta Forum möglich.

Noch keinen Sitzplatz reserviert?  Hier geht es zur Vorbestellung:

RailwayEmpire-STEAM-PrepurchaseBonus-BETA

Kalypso Media hat heute zudem einen neuen Trailer und neue Screenshots zur Eisenbahn-Tycoon-Sim Railway Empire veröffentlicht. In Railway Empire erleben Spieler die industrielle Revolution Amerikas aus Sicht eines geschäftstüchtigen Eisenbahnmagnaten.