Spacebase Startopia Beta – Update ‚Nightlife‘ (v0.15) wurde veröffentlicht!

[VAL initialized…]
[access granted…]

Commander!
VAL freut sich bekannt zu geben, dass ihre auf Fleiß programmierten Entwickler-Droiden der Baugruppe Realmforge Studios erneut ein Updates mit neuen Features und vielen Verbesserungen und Bugfixes implementieren konnten.

Vielen Dank für die Unterstützung von Spacebase Startopia und die galaktische Menge an Feedback und Berichten, die wir bisher erhalten haben!
Wir freuen uns schon auf euer Feedback zu den Neuerungen und Änderungen!

Unten findet ihr eine vollständige Liste aller Bugfixes in diesem Update:

 

Neue Features
  • Neue Einzelspieler-Kampagnenkarte: „Nachtleben”.
  • Maximale Forschungsstufe im Gefechts-Modus auf Kategorie 4 angehoben.
  • Der Müll-Terminator eliminiert jetzt auch Ungeziefer.
  • Ungeziefer erzeugt keinen Müll mehr, wenn es eliminiert wird.
  • Alle UI-Elemente können mit einem Rechtsklick auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm geschlossen werden.
  • UI-Taste, mit der der gesamte Nachrichtenstapel abgelegt werden kann, wurde hinzugefügt.
  • Option, die alle registrierten Arbeiter im UI des Raums anzeigt und nicht nur die, die arbeiten, wurde hinzugefügt.
  • Bei der Auswahl einer gesperrten Bau-Option wird jetzt die erforderliche Forschung angezeigt.
  • Bei im Text genannten Kosten wurden Währungssymbole hinzugefügt.
  • Fuzzys, die keine Energie mehr haben, zeigen das jetzt in der UI über ihrem Kopf an
  • Die Müllbombe setzt jetzt den Zeitzünder zurück, nachdem sie aus dem Materiespeicher abgelegt wurde.
  • Grundlegende Grafikeinstellungen wurden hinzugefügt.

 

Wichtige Anmerkung:
Spielstände aus früheren Versionen können mit dieser Version nicht mehr geladen werden – dies ist leider unumgänglich und wird in der Beta-Version des Spiels (bis zu Version 1.0 zum endgültigen Release) immer wieder vorkommen, da viele Änderungen massiv in das Gameplay eingreifen und eine Kompatibilität verhindern.  [VAL #sadface]

 

Bug Fixes und Verbesserungen

Level

  • „Müll-Imperium”: Anzahl der Arbeitsdroiden bei Missionsstart erhöht.
  • „Müll-Imperium”: Die Müllbombe wurde angepasst.
  • „Müll-Imperium”: Fortschrittsbalken, Legacy-Event-Wert und Legacy-Event-Beschreibung der Recycling-Station wurden korrigiert.
  • „Virale Vegetation”: Skript für die Ankunft von Infizierten wurde behoben.
  • „Virale Vegetation”: Eine fehlerhafte Folge-Aufgabe wurde behoben.
  • „Einführung: Bauen”: Standardmenge für Prestige wurde angehoben.
  • „Einführung: Bio-Deck”: Einführung des Bio-Decks wurde verbessert.

 

Balancing

  • Die ersten drei Bedürfnisse der Aliens wurden neu ausbalanciert.
  • Im VAL-Shop wurden neue Objekte hinzugefügt.
  • Ernte-Abklingzeit der Dryaden wurde erhöht.
  • Radioaktives Material verursacht jetzt mehr Schaden an der Recycling-Station.
  • Sektorbeleuchtung auf dem Sub- und dem Fun-Deck wurde angepasst.
  • Verschiedene Balancing-Anpassungen.

 

Benutzeroberfläche

  • Problem beim Scrollen am Bildschirmrand im Vollbild-Modus wurde behoben.
  • Fehler bei der Hervorhebung und den Tooltipps in den verschiedenen Zuständen der Sektor-Schotts wurde behoben.
  • Wird eine angezeigte Nachricht abgelegt, wird die nächste Nachricht im Nachrichtenstapel geöffnet, falls eine vorhanden ist.
  • Zollinspektor-Benachrichtigung wird jetzt unterdrückt, wenn keine Strafe gezahlt werden muss.
  • Fehler im Frachtraum-UI wurde behoben, so dass Objekte ihren Platz nicht mehr verändern, wenn ein Objekt aufgenommen wurde.
  • Fehlerhaft angezeigte Zahl der gestapelten Objekte im Frachtraum wurde behoben.
  • Verhalten des Dekonstruktions-Modus beim Modifizieren von variablen Räumen wurde verbessert.
  • Wirkungsbereich von HEGs wird angezeigt, wenn man mit der Maus drüberfährt.
  • Wirkungsbereich des Luftfilters wird beim Bau des Objekts angezeigt.
  • Abdeckungsbereich des Energieverteilers wird in der Energie-Einblendung angezeigt.
  • Symbole für Forschung und HEGs wurden aktualisiert.
  • Weitere Anpassungen/Änderungen der Benutzeroberfläche.

 

Simulation

  • Ein von der Fabrik verursachter Absturz wurde behoben.
  • Fuzzys mit wenig Energie wählen jetzt die richtige Aufgabe, wenn die Fuzzy-Ladestation als Hologramm vorhanden ist.
  • Ein Fehler, bei dem Fuzzys manchmal stecken blieben oder verschwanden, wenn sie die Fuzzy-Ladestation nicht benutzen konnten, wurde behoben.
  • Ein Fehler, bei dem Fuzzys unendlich lange versuchen, eine C.R.A.T.E bei einem Ressourcen-Anforderer abzulegen, wurde behoben.
  • Die Bedürfnisberechnung der Aliens wurde überarbeitet.
  • Ein Fehler, bei dem die Wut eines Aliens weiter ansteigt, obwohl der Alien die Station bereits verlassen will, wurde behoben.
  • Ein Fehler, bei dem die an Bord kommenden Aliens höhere Bedürfnisse haben, als sie eigentlich haben sollten, wurde behoben.
  • Werden die Bedürfnisse eines Aliens erfüllt, während er unterwegs ist, überdenkt er jetzt vielleicht sein Ziel.
  • Ein Fehler, bei dem das Stationsereignis „Putzkolonne” in manchen Fällen nicht korrekt entfernt wurde, wurde behoben.
  • R.A.T.E.s mit variablen Räumen können jetzt in der Recycling-Station entsorgt werden.
  • Die Bewertungsmechanik der Räume wurde für eine bessere Verteilung auf mehrere Räume des gleichen Typs optimiert.
  • Die Platzierungslogik der Bio-Station auf dem Bio-Deck wurde angepasst.

 

Animationen

  • Handhabung von Animationen der Fabrik wurde überarbeitet.
  • Fehler, bei denen Animationen manchmal eingefroren sind, wurden behoben.
  • Die Objekthandhabung der Droiden wurde verbessert.
  • Verschiedene Fehler im Zusammenhang mit Arbeitslogik/Animationen wurden behoben.
  • Fehler im visuellen Bindungssystem von Objekten an Einheiten wurden behoben.

 

Sonstiges

  • Weitere Feedback-Dialogzeilen wurden hinzugefügt.
  • Ein Fehler, der zu fehlenden Errungenschaftssymbolen im Ladebildschirm führt, wurde behoben.
  • VSync ist nun standardmäßig aktiviert.
  • Verschiedene Schreibfehler wurden behoben und Korrekturen vorgenommen.
  • Bio-Deck: Musik-Tracks des Bio-Decks wurden aktualisiert.
  • Bio-Deck: Weichere Übergänge zwischen den Biomen auf dem Bio-Deck.
  • Bio-Deck: Fehler bei der Texturnaht des-Bio Decks und der Wasserdarstellung wurden behoben.
  • Verschiedene Änderungen an diversen Modellen wurden vorgenommen.
  • Verschiedene VFX-Änderungen.
  • Geringfügige Änderungen an Soundeffekten.
  • Diverse weitere Fehlerbehebungen.

 

[log ends…]
[VAL initializing standby mode…]