Tropico 6 Update Siete ‘Seguridad Social’ wurde für alle Plattformen veröffentlicht. [PC/Linux/MacOS/XB1/PS4]

T6_Steam_Header-Image_1920x622

Werte Tropicaner!
Ein neues kostenloses Update für Tropico 6 ist ab sofort verfügbar!
Diese enthält: das neue „Lager”-Gebäude, eine zusätzliche Sandbox-Karte namens Rio, die von der Community gewünschte Verordnung „Soziale Sicherheit” und vieles mehr.

Weitere Details folgen unten:

Neue Features
Neues Gebäude: „Lager” (nützlich für die Lagerung von Waren)
Neue Sandbox-Karte: „Rio”.

  • Zusätzliche Forderungen der Fraktion
  • Die Handelsrouten haben nun eine Volumenableitung Berechnungsformel nach Volumen).
  • Zusätzliche Gebäudeinformationen, wie z. B. die Servicequalität, sind nun im Bau-Menüsichtbar.
  • Die Information warum ein Spiel gewonnen oder verloren wurde, wurde zum Sieg/Niederlage-Bildschirm im Mehrspieler-Modus hinzugefügt.
  • Die Gewinner des Socal Media-Contests „Worship El Prez” tauchen nun im Spiel auf.

Community-Feedback

  • Das Gebäude-Menü wurde um die Möglichkeit erweitert, Gebäude mit den gleichen Einstellungen zu duplizieren.
  • Zusätzliche Verordnung „ Soziale Sicherheit”. Das bedeutet, dass Studenten und Rentner Geld erhalten und nicht “pleite” gehen können.

Balancing

  • Die Feuerwehr benötigt nun mehr Zeit, um einen Brand zu löschen.
  • Es wurde der neue Arbeitsmodus „ Put it Out” für die Feuerwache hinzugefügt.
    • Dies ist nun der Standard-Arbeitsmodus und sollte verhindern, dass sich die Radien des Arbeitsmodus und der Feuerwachen-Abdeckung vermischen und zu Problemen führen.
  • Verminderte Rentabilität der Bootsproduktion
    • Die Bootspreise und das Balancing der Werften wurden angepasst, um sicherzustellen, dass die Bootsproduktion den anderer Produktionen nicht mehr weit überlegen ist.

Fehlerbehebungen

  • Auf der irischen Sandbox-Karte (RTGaming) wurde der Fluss durch einen schlammigen Fluss ersetzt, so dass die Tropicaner ihn nun auch überqueren können.
  • Tropicoland: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bauarbeiter keine Bananen an alte Ruinen liefern konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bauarbeiter nach einem Kampf die Arbeit einstellten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Bauarbeiter unterwegs waren, ohne etwas zu transportieren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Atombombe, den Einmarsch von Superkräften nicht verhindern konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Errungenschaft von „ Been there, Done that” nicht freigeschaltet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem nach dem Laden eines Spiels die Raid-Schleife unterbrochen schien.
  • Verbesserte Wegfindung für Metros.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Recyclinganlagen ein „volles” Ausrufezeichen zeigten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Müllhalde mit „füllen” sofort zurückgesetzt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Drehung der Haltestelle beim Straßenwechsel zurückgesetzt werden konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine blockierte Straßenverbindung nach dem Entfernen der betreffenden Bushaltestelle nicht zurückgesetzt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Seilbahnen nicht von höheren zu niedrigeren Ebenen gebaut werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Seilbahnen die Insel ohne Speicher oder Kai nicht verbinden konnten.
  • Es ist nun möglich, einen Minister einzustellen, wenn der Spieler verschuldet ist.
  • Es wurden mehrere Vorkommnisse behoben, bei denen das Baugerüst nach Vollendung des Baus nicht mehr verschwunden ist.
  • Ein Fehler bei der Militärbasis wurde behoben, welcher verhindert hat, dass benachbarte Straßen platziert werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Baukräne nach einem Rebellenangriff im Gebäude blieben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Aktualisierung des Stromverbrauchs im Forschungslabor nach dem Laden des Spiels inaktiv war.
  • Es wurde ein Problem im Mehrspieler-Modus behoben, bei dem Spieler keine bestimmten Minen platzieren konnten, wenn sie die Epoche eines Hosts bereits überschritten hatten.
  • Es wurde ein Problem im Mehrspieler-Modus behoben, bei dem der Nichtangriffspakt den Transparenzpakt aufheben würde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spielergruppen auf dem Weg zu einem Gebäude keine passiven feindlichen Einheiten angreifen konnten.
  • Militärische Angriffe werden nicht mehr auf Gebäude mit geringem taktischen Wert (z. B. Parks) gerichtet sein.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Finanzhilfe des Brokers in der Kolonialzeit ausgelöst wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Palast nach der Selbstreparatur weiterhin in einem beschädigten Zustand blieb, selbst bei 100% Gesundheit.
  • Die Zahl der Todesfälledurch „schlechte Gesundheitsvorsorge” wird nun korrekt im Almanach in der Registerkarte „Spaß”
  • Es ist nicht mehr möglich, das „Weltraum Denkmal“ auf unebenem Gelände zu platzieren.
  • Ein Fehler bezüglich der Dauer aktiver Raumfahrtmissionen wurde behoben.
  • „Marktmanipulation” in der „ Zentrale für Cyber Operationen” funktioniert nun korrekt.
  • Das Edikt „International Trade Partnership” hat keine stärkere Wirkung mehr als beschrieben.
  • Mehrere Abstürze behoben.
  • Mehrere grafische Fehler behoben.
  • Lokalisierungsprobleme behoben.

Bitte zu beachten:
Um die neuen Gebäude vom kostenlosen Update und des neuen DLCs vollständig genießen und erleben zu können, ist es notwendig, ein neues Spiel zu starten, um diese Gebäude richtig freizuschalten und zu nutzen.