Die Reise geht weiter: “Northern Europe”-DLC veröffentlicht!

Zusätzliches Weihnachts-Update bringt kostenfreie Inhalte // Neuer Trailer

INFOS:
Titel: “Northern Europe”-DLC
Plattformen: Windows PC, Linux, PlayStation®4, Xbox One
Entwickler: Gaming Minds Studios
Genre: Tycoon-Simulation-Game
Release: Auf allen Plattformen erhältlich
Hashtag: #RailwayEmpire #NorthernEuropeDLC

Die Strategie-Experten Kalypso Media und Entwickler Gaming Minds Studios haben heute eine brandneue DLC-Erweiterung für den Tycoon-Hit und Fan-Liebling Railway Empire (87% kürzliche Reviews auf Steam) für PC, PlayStation®4 und Xbox One veröffentlicht.

Im “Northern Europe”-DLC unterstützen die Spieler das schwedische Parlament beim Bau einer neuen nationalen Eisenbahn, um die weitreichenden industriellen Fortschritte des Landes entlang der Seen und ausgedehnten Flüsse fortzusetzen, die zunächst von Frachtschiffen genutzt wurden, um Waren und Lieferungen nach Nordeuropa zu liefern.

Neben dem neuen “Northern Europe”-DLC hat Kalypso auch das Weihnachts-Update (Version 1.11) für Railway Empire veröffentlicht. Dieses beinhaltet saisonale Weihnachtsdekorationen, die neue Dallas-Herausforderung und eine Reihe von Optimierungen und Verbesserungen des Herausforderungsmodus – alles völlig kostenfrei im Rahmen unseres „Games as a service”-Modells.

Über Railway Empire “Northern Europe”-DLC:
Fjorde, Seen und ein weit verzweigtes Netzwerk aus Flüssen durchziehen den eisigen Norden Europas. Seit Jahrhunderten nutzen Frachtschiffe dieses natürliche Verkehrsnetz, um die Menschen und Städte mit allem Notwendigen zu versorgen. Im Railway Empire-DLC „Northern Europe“ unterstützen Sie das Schwedische Parlament bei Planung und Aufbau einer flächendeckenden Staatseisenbahn, damit Sie nicht von der voranschreitenden Industrialisierung abgehängt werden. Wird es Ihnen gelingen, Nordeuropa aus seinem Winterschlaf zu wecken?

  • Neues Szenario: Winterschlaf (1853 – 1870)
  • Kartenerweiterung „Nordeuropa“ für die Modi ‚Freies Spiel‘ und ‚Modellbau‘
  • 3 neue, historisch-authentische Lokomotiven, wie etwa die Odin (2-2-2), die Prins August (2-4-0) und die SJB II (4-6-0)
  • 10 neue Waren (u. a. Braunkäse & Knäckebrot) und 30 neue Städte
  • Konzessionen-Feature: Die Karte ist in Gebiete aufgeteilt, die mit dem Erwerb von Konzessionen freigeschaltet werden können. (Auch auf der übergreifenden Amerika-Karte verfügbar.)
  • Überarbeitetes Wettersystem: Schnee bietet nun in allen nördlichen Regionen eine zusätzliche Herausforderung.
  • Neue regionale Musikstücke