😈 Dungeons 4 | Update 1.2 | Kalypso Media Blog

4. Dezember 2023

😈 Dungeons 4 | Update 1.2

Dungeons4 Update 1.2 Blog Header

Das Absolute Böse begrĂŒĂŸt euch,

Wir haben gerade das Update 1.2 auf Steam, Xbox Game Pass fĂŒr alle Konsolen und PC Game Pass fĂŒr PC, den Epic Games Store, PlayStation 5 und Xbox Series X|S veröffentlicht!

Dieses Update enthĂ€lt vier weitere freischaltbare FĂ€higkeiten fĂŒr Thalya (alles fĂŒr die Königin des Bösen), viele weitere Spieloptionen wie die UI-Skalierung, Missions- und SteuerungsĂ€nderungen, wie das böse Lachen via Gamepad, sowie Performanceoptimierungen (Late-Game).

Mit noch mehr SchlĂ€gen haben die Schnodderlinge nun die Option hinzugefĂŒgt, Untertitel zu deaktivieren – dieses Mal wirklich! Und natĂŒrlich haben sie auch die Spitzhacke geschwungen, um einige andere Probleme zu beheben (Zwerge könnten dabei zu Schaden gekommen sein *hust*).

Weitere Details findet ihr im vollstÀndigen Changelog weiter unten.

Mit einem bösen Lachen

Hahahahah
*hust*!


[EDIT 4. Dezember]

[Nur PS5] Nach dem letzten Dungeons 4 Update 1.2 haben wir Berichte erhalten, dass das Update Probleme mit euren PS5-SpielstĂ€nden verursacht. Daher haben wir beschlossen, die Auslieferung dieses Updates fĂŒr PS5 vorerst zu stoppen.

Falls ihr das Update 1.2 noch nicht auf eure Konsole heruntergeladen habt, wird es noch ein wenig dauern, bis ihr das neue Update in der korrigierten Version erhaltet.

Falls ihr von den gemeldeten Problemen betroffen seid, können wir keine sofortige Lösung anbieten, aber wir werden daran arbeiten, das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Bitte habt etwas Geduld mit uns, wir halten euch auf dem Laufenden.


[EDIT 5. Dezember]

[Nur PS5] Gute Ă€h BÖSE Neuigkeiten: Wir haben soeben das Update 1.2 fĂŒr PlayStation 5 neu veröffentlicht. Jetzt sollte alles wie vorgesehen funktionieren. Wenn euch ein ungewöhnliches Verhalten auffĂ€llt, dann schreibt bitte eine E-Mail an support(at)kalypsomedia.com.

Danke fĂŒr eure Geduld!


char unit snot 05 modelsheet

Änderungen Update 1.2

Dungeons 4 Hero image 3840x1240

Neue Thalya-FĂ€higkeiten

DGS4 ThaylaSkin Moon

Dem Spiel wurden 4 neue Thalya-FĂ€higkeiten hinzugefĂŒgt, die durch das Gewinnen von Gefechts-Missionen freigeschaltet werden können.

  • [Turbulenter Transport] Schaltet frei: „Reisegeschwindigkeit“ -> 20% mehr Bewegungsgeschwindigkeit in der Oberwelt.
  • [Welle um Welle] Schaltet frei: „Bösartige Helden“ -> 50% mehr Bösartigkeit von Helden, aber sie haben 20% mehr HP.
  • [Macht kaputt, was dich kaputt macht!] Schaltet frei: „Guru-MassenschlĂ€ger“ -> Du kannst jetzt mehrere Gurus auf einmal schlagen.
  • [Ein Sturm zieht auf] oder [Der Sturm auf Dollaran] Schaltet frei: „Old-School DĂ€monen“ -> DĂ€monen werden mit Mana statt mit Bösartigkeit wiederbelebt.
Dungeons 4 Screenshot 07 2023 10

Spiel-Optionen

  • Die Option, den Kamera-Abstand weiter zu erhöhen, wurde hinzugefĂŒgt. Die Zoom-Distanz kann von „Normal“ auf „Weit“ erhöht werden.
  • Die Option „UI-Skalierung“ wurde hinzugefĂŒgt, welche nun mit einem Schieberegler verringert oder erhöht werden kann.
  • Die Option, Untertitel zu deaktivieren, wurde hinzugefĂŒgt.
  • Das Standardintervall fĂŒr die automatische Speicherung wurde auf 15 Minuten verringert.
  • Die Einstellung der Auflösungsskalierung wirkt sich nun auch auf den Hintergrund des HauptmenĂŒs aus.
  • [PC] [Audio] Die Option „Stummschaltung bei Unfokussierung“ wurde hinzugefĂŒgt, damit der Ton des Spiels automatisch stummgeschaltet wird, wenn das Spielfenster den Fokus verliert.
Dungeons 4 Screenshot 07 2023 8

Steuerung

  • [Controller] Steuerung fĂŒr das Böse Lachen wurde hinzugefĂŒgt. StandardmĂ€ĂŸig kann das Böse Lachen nun durch DrĂŒcken von LinkeSchultertaste + RechterStickDruck ausgelöst werden.
  • [Controller] Ermöglicht nun das Ändern der Schnodderlings-Arbeitspriorisierung ĂŒber das RingmenĂŒ.
  • [Controller] Erlaubt nun das Platzieren oder Ändern von Fallenauslösern innerhalb der Fallen-UI.
  • [Controller] Die Rotationssteuerung fĂŒr Gimmicks wurde hinzugefĂŒgt. StandardmĂ€ĂŸig können Gimmicks jetzt mit dem D-Pad rotiert werden.
  • [Maus/Tastatur] Ermöglicht nun das Umbenennen von Kreaturen. Wenn eine Kreatur ausgewĂ€hlt ist, kann der Name durch das Klicken auf das kleine Symbol neben dem Namen geĂ€ndert werden.
  • [Maus/Tastatur] AusgewĂ€hlten Kreaturen kann nun auch ein Angriffsbefehl gegeben werden, wenn man auf die Minikarte klickt.
  • [Maus/Tastatur] Ein Fehler, bei dem der Befehl „Oberwelt Stopp“ manchmal nicht funktionierte, wurde behoben.
Dungeons 4 Dungeon Entrance Best Screen 2023.07.05 14.12

Änderungen

  • Allgemeine Performanceoptimierungen (Late-game Optimierung).
  • [Coop-Multiplayer] Weitere Latenzverbesserungen.
  • [Coop-Multiplayer] Weitere Traffic-Optimierungen.
  • [Coop-Multiplayer] Verzögerungen beim Erscheinen von Dialogen nach dem Verlassen eines Clients wurde behoben.
  • [Coop-Multiplayer] Es wird nun eine Fehlermeldung angezeigt, wenn dem beitretenden Spieler der entsprechende Community Content fehlt, der vom Host Client geladen wurde.
  • Die Sammelflagge fĂŒr die Wachstube ist jetzt ein separates baubares Gimmick.
  • Der Tutorial-Hinweis fĂŒr die Wachstube ist jetzt in einen Hinweis fĂŒr die Wachstube und die Sammelflagge aufgeteilt.
  • Änderungen an der FunktionalitĂ€t des Wachglocke Gimmicks. „Mit einer in der Wachstube errichteten Wachglocke können Kreaturen alarmiert werden, die nicht zur Wache eingeteilt sind.“
  • Ein Fehler, bei dem die Sammelflagge der Wachstube beim Speichern oder Laden des Spiels zurĂŒckgesetzt wurde, wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem mit der Wachstube behoben, bei dem es nicht möglich war, wiederbelebte Einheiten auszuwĂ€hlen, die zuvor als Wachen eingeteilt waren (dies gilt auch wenn Thalya wiederbelebt wird).
  • Ein Fehler, bei dem die Schnodderlinge manchmal auf mysteriöse Weise verschwanden, wenn sie versuchten, bewusstlose Helden zu schleppen, wurde behoben.
  • Wenn Gimmicks zerstört werden, hinterlassen sie nun TrĂŒmmer.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Gimmicks mehr Platz beanspruchten als in ihrer Beschreibung angegeben.
  • Die Icons einiger EinheitenbedĂŒrfnisse und einiger TrĂ€nke wurden aktualisiert.
  • Das UI der Folterkammer zeigt nun ihre KapazitĂ€t an.
  • Ein Fehler, bei dem der neueste Spielstand manchmal nicht in der Liste der SpeicherstĂ€nde sichtbar war, wurde behoben.
  • Ein Fehler, bei dem die genaue Ressourcenanzahl nach dem Laden eines Spielstands manchmal ausgeblendet wurde, wurde behoben.
  • Ein Fehler, bei dem zwei Zwergen-TĂŒren an der gleichen Stelle erscheinen konnten, wurde behoben.
  • Ein Fehler, bei dem dieselben Helden mehrmals auf dieselbe „Epische Schatzkiste“ Falle hereinfielen, wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Schnodderlinge beim Transport von Ressourcen verschwanden.
  • Ein Fehler, bei dem Edelsteine im Tempel geopfert werden konnten, wurde behoben.
  • Ein Fehler, bei dem einige Zauber und Thalya-Fertigkeitssymbole nicht korrekt ausgegraut wurden, wenn nicht genĂŒgend Ressourcen vorhanden waren, wurde behoben.
  • Probleme mit der Animation des Infus-O-Mat wurden behoben.
  • Einige visuelle Fehler, die auftraten, wenn zu viel Gold auf einmal in die Schatzkammer gelegt wurde, wurden behoben.
  • Ein Fehler, bei dem die Waffen der WaldlĂ€uferin manchmal flackernd erschienen, wurde behoben.
  • Einige Probleme mit dem Explosionseffekt des Gifttranks wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem verbessert, bei dem manche Partikel-VFX manchmal Schlieren zeigten.
  • [Audio] Die Musik startet nun frĂŒher nach dem Start des Spiels.
  • [Audio] Ein Fehler, bei dem die die Kampfmusik startete, wenn Schnodderlinge Lava berĂŒhrten, wurde behoben.
  • Mehrere UI-Änderungen und Verbesserungen.
  • Mehrere Text LokalisierungsĂ€nderungen und -verbesserungen.
  • Verschiedene Absturzbehebungen.
Dungeons 4 LHbDBEzPVq scaled

MissionsÀnderungen

  • Kampagnen-Mission 1: Ein Fehler, bei dem der blaue Fragezeichen-Hinweis manchmal nicht von der Minikarte verschwand, auch wenn die Anforderung erfĂŒllt war, wurde behoben.
  • Kampagnenmission 2: Der Effekt der ZauberverstĂ€rkung durch arkane Risse wurde erhöht.
  • Kampagnenmission 3: Ein Exploit wurde behoben, durch den Thalya mit Zaubern befreit werden konnte, anstatt wie vorgesehen durch untote Einheiten befreit zu werden.
  • Kampagnenmission 5: Ein Darstellungsfehler einer Szene wurde behoben, in der Tristan nicht wie vorgesehen verschwand.
  • Kampagnenmission 7: Die Auswahl an Fallen, die dem Spieler in dieser Mission zur VerfĂŒgung stehen, wurde erhöht.
  • Kampagnenmission 7: Der Einhorn-Miniboss respawnt jetzt regelmĂ€ĂŸig in dieser Mission.
  • Kampagnenmission 7: Die Fertigkeit „Hordische Effizienz“ wird jetzt gewĂ€hrt, auch wenn der FĂŒrst der Hölle beschworen wird.
  • Kampagnenmission 7: Ein Fehler wurde behoben das einer der Steinhaufen nicht zerstört werden konnte.
  • Kampagnenmission 10: Ein Fehler, bei dem manchmal Schafe anstelle von Helden den Dungeon betraten, wurde behoben.
  • Kampagnenmission 11: Ein Blocker wurde behoben, durch die Tanos den Friedhof nicht verlassen konnte. Dieser Blocker trat auf, wenn ein Speicherstand erstellt wurde, wĂ€hrend Tanos eine bestimmte Animation abspielte.
  • Kampagnenmission 13: Es wurde ein Problem behoben, bei dem es möglich war, Gorgu mit Thalyas Teleportationsfertigkeit zu teleportieren.
  • Kampagnenmission 14: Es wurde ein Problem behoben, bei dem es nicht möglich war, den Spiegel mit einem Gamepad aufzuheben.
  • Kampagnenmission 15: Ein Fehler, bei dem ausgegrabener Spinnenraum/Spinnen-Nest sofort in angrenzende RĂ€ume ausdehnen konnte, wurde behoben.
  • Kampagnenmission 15: Ein grafischer Fehler, bei dem einige Decals flackern konnten, wurde behoben.
  • Kampagnenmission 17: Ein Fehler, bei dem das Radar auch den Kriegsnebel auf der Oberwelt aufhob, was nicht beabsichtigt war, wurde behoben.
  • Kampagnenmission 17: Ein Fehler, bei dem es möglich war, andere Objekte wie Gimmicks ĂŒber das Radar GebĂ€ude zu bauen, wurde behoben.
  • Kampagnenmission 18: Ein Fehler, bei dem Thalya in der Outro-Zwischensequenz doppelt vorkam, wurde behoben.
  • Kampagnenmission 18: Der aktuell aktive Stein wird nun in der BenutzeroberflĂ€che hervorgehoben.
  • Gefechtskarte 2: Ein Anzeigefehler auf der Mini-Karte wurde behoben.